/ Juni 14, 2018/ Beratung, Cleantech, Cloud, Energieeffizienz, Energiespeicher, Erneuerbare Energien, Fairpower, Informatik, Oekostrom, Privatkunden, Technologie, Unternehmenskunde

100% Solarstrom: Netstream lebt Nachhaltigkeit

Dübendorf, 14. Juni 2018. Seit dem 1. Juni 2018 bezieht der IT- und Telekommunikationsanbieter Netstream für seine Büros sowie das firmeneigene Rechenzentrum 100 % Solarstrom. Damit unterstreicht das Unternehmen sein Engagement im Bereich der ökologischen Nachhaltigkeit.

«Nachhaltigkeit ist für Netstream ein wichtiges Thema – auf sozialer, ökonomischer wie auch ökologischer Ebene. Daher haben wir uns bewusst dazu entschieden, auf 100 % Solarstrom zu setzen.», sagt Alexis Caceda, CEO der Netstream AG. Gemeinsam mit dem Naturstromspezialisten Fairpower hat das Dübendorfer Unternehmen ein Konzept erarbeitet, mit dem die Umstellung einfach umsetzbar und finanziell tragbar war. Die Lösung sieht vor, dass zukünftig sowohl das firmeneigene, rund 500 m2 grosse Rechenzentrum als auch alle Büroräumlichkeiten des Unternehmens mit 100 % Solarstrom betrieben werden.

Erneuerbare Energien und Effizienz nachhaltig fördern

Durch die Wahl des Partners Fairpower, ein unabhängiger Naturstromspezialist mit Fokus auf Solarstrom, eröffnen sich zudem weitere interessante Möglichkeiten der Zusammenarbeit. Diese ergeben sich durch die zahlreichen Parallelen zwischen dem Solarstromgeschäft und dem Cloud-Business. «Wir sprechen seit unserer Gründung 2013 vom Internet der Energie und der Energy-Cloud.», sagt Marco Rüegg, Geschäftsleiter von Fairpower. «Marktregulierungen haben innovative Modelle bisher jedoch verhindert.» Weil Cloud Services energetisch optimiert sind und den Energieverbrauch reduzieren, will Fairpower in seinem Umfeld für Netstream-Dienstleistungen werben. Eine nachhaltige Zusammenarbeit: für mehr Effizienz und für erneuerbare Energien.

Kontakt für Medienschaffende

Netstream: Natasa Kovacevic, natasa.kovacevic@netstream.ch, 044 520 41 26
Fairpower: Marco Rüegg, marco.rueegg@fairpower.ch, 079 862 39 78

Über Netstream

Netstream wurde 1998 gegründet, beschäftigt heute rund 90 Mitarbeitende und betreibt ein eigenes Rechenzentrum in der Schweiz. Mehr als 30`000 Kunden profitieren von den Leistungen und Services in den Bereichen Connectivity, Hosting, Cloud, Streaming, Voice und Wholesale. Im renommierten Bilanz Telekom Rating belegt das Unternehmen bei der Festnetztelefonie im Bereich Privatkunden den ersten Platz. Auch Geschäftskunden zeigen sich sehr zufrieden mit dem Angebot. In den Bereichen Festnetz, Internet und Corporate Network wählen sie Netstream in die Top 5. www.netstream.ch

Über Fairpower

Fairpower ist ein unabhängiger Energielieferant und -dienstleister mit Fokus auf Solarstrom. Fairpower beliefert Unternehmen, Stadt- und Gemeindewerke und Privatkonsumenten in der ganzen Schweiz mit Naturstrom und erbringt verschiedene Dienstleistungen zur Kostenoptimierung. Das Unternehmen plant, installiert und betreibt Solarkraftwerke und lokale Netzwerke (Microgrids). Fairpower entwickelt Konzepte und Dienstleistungen für die wirtschaftliche Erzeugung, Nutzung und Speicherung von erneuerbarem Strom, für den Ausbau der Elektromobilität und die Digitalisierung von Energie. Zur Erfüllung der hohen Ansprüche arbeitet das Unternehmen mit strategischen Partnern zusammen. Fairpower setzt sich für einen offenen und nachhaltigen Energiemarkt ein. www.fairpower.ch

Links

Medienmitteilung von Netstream (PDF)